Dosieren & Füllen

Step 2 Dosieren & Füllen

Nachdem wir Ihnen letzte Woche den ersten Schritt des Abfüll- und Verpackungsprozesses mit der Abfüllvorbereitung vorgestellt hatten, folgt nun die Vorstellung des zweiten Schrittes.
Der zweite Schritt im Verpackungsprozess ist der des Dosierens & Befüllens von Primärverpackungen. Es gibt hierfür diverse Maschinen, je nach Zustand des Produktes und der Art und Weise des Abfüllens.

Hier stellt sich deswegen die Frage:
Welchen Zustand haben die Produkte: Flüssig, pastös, stückig, granuliert oder pulverförmig?
Wird das Produkt nach Volumen oder Gewicht abgefüllt?

Dieser Schritt ist von großer Bedeutung, da hier hohe Anforderungen an die Geschwindigkeit und Sorgfältigkeit gestellt werden. Dementsprechend spiegelt dieser Teil der Produktionsanlage einen kritischen Prozess wider.

Unten sehen Sie unsere Mehrkopfwaage, die vor allem von großem Vorteil ist, wenn es um die Dosierung von fragilen Produkten geht. Dazu gehören Schüttwaren, wie z.B. Kartoffelchips oder Nüsse. Durch diese Maschine können Primärverpackungen mit Schüttware präzise, schnell und genau nach Gewicht befüllt werden.

Finden Sie für jedes Produkt die geeignete Maschine in unserem Portfolio!

Check Our Post On
LinkedIn Logo